Schnauzer-Rasse Rettungsverein

Unsere kleine Gruppe ist erst vor Kurzem entstanden. Dem modernen Zeitgeist entsprechend hat das Ganze durch eine Internetseite begonnen.

In Ungarn gibt es sehr viele besitzerlose Tiere – man brauch nur an die zahlreichen Internet-Foren zu denken, da gibt es SOS-Faelle wie unter Anderem Tiere, welche von Unfaellen hinterblieben sind, Tiere welche von Menschen misshandelt wurden, solche die zur Einschlaeferung gebracht werden sowie Tiere, welche von den Besitzern ausgesetzt werden. Hilflos stehen wir vor Strömen von Tieren, deren Probleme uns das Herz brechen und wissen nicht, wo anfangen...

Die Meisten von uns sind mit dem Gedanken gekommen, dass sie sich um Arbeit, Hausarbeit, Familie und die eigenen Haustiere kümmern müssen, jedoch haben sie ein wenig Zeit gefunden und etwas Geld, was genügt, um einem Tier zu helfen.

Wie in vielen anderen Rassenrettungsvereinen haben sich hier ein paar Leute zusammengefunden, um der Rasse der Schnauzer zu helfen, welche uns am Herzen liegen.

Warum die Schnauzer? Jeder einzelne der Gruppe fühlt sich aus unterschiedlichen Gründen zu dieser Rasse verbunden, jedoch haben wir gemeinsam die Liebe zu diesen Hunden. Wir haben uns dafür entschieden, gemeinsam den in Schwierigkeiten geratenen bzw. den besitzerlosen Schnauzer zu helfen.

5Wir haben keine leichte Aufgabe angenommen. Wie in vielen anderen Vereinen auch sind unsere Möglichkeiten begrenzt. Eigenes Tierheim haben wir keines und die geretteten Hunde bringen wir in provisorischen Pflegefamilien unter, welche die Hunde liebevoll versorgen. Aus diesem Grund können wir nur wenige Hunde aufnehmen, aber mit dieser Methode können wir die Hunde besser kennenlernen und sie können sich an das Leben in der Familie gewöhnen. So kann man auch vermeiden, dass die Hunde Traumas erleiden, ohne dass sie in Kaefige gesperrt werden. Die Pflegefamilie kann dann dem zukünftigen Besitzer genaue Informationen geben über das Zusammenleben mit dem bestimmten Hund. Genauere Informationen darüber, wie man Pflegefamilie werden kann, finden Sie HIER.

Unser Verein wird von eigenen Geldern und von Spenden von Tierliebenden aufrecht erhalten. Wir suchen noch weitere Schnauzer-Freunde, welche sich an unsere Gruppe anschliessen möchten.

Unser grösster Erfolg bis jetzt ist, dass wir es geschafft haben, diesen offiziellen Verein zu gründen. Wir hoffen, dass wir allgemeine Bekanntschaft erreichen und damit immer mehr Schnauzern helfen können.

Der SOS Schnauzer Verein